Über uns

Diese Stellenbörse für Beschäftigungen in Privathaushalten ist ein kostenloser Service der Minijob-Zentrale.

Sie suchen oder bieten Unterstützung für die alltäglichen Arbeiten in der Wohnung, bei der Gartenarbeit oder bei der Betreuung von Kindern, Senioren oder Haustieren? Hier geben wir Arbeitnehmern und Arbeitgebern die Möglichkeit, unkompliziert Hilfe für die im Haushalt anfallenden Arbeiten anzubieten oder zu suchen. Erhöhen Sie Ihre Chancen, indem Sie selbst eine Anzeige aufgeben - einfach und kostenlos.

Bitte beachten Sie:

  • Unsere Stellenbörse umfasst Haushaltsjobs - sowohl Minijobs (bis 450 Euro) als auch sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen (über 450 Euro) in Privathaushalten.

  • Haushaltsjobs sind Tätigkeiten, die gewöhnlich durch Familienangehörige erledigt werden.

  • Als Arbeitnehmer und Arbeitgeber kommen nur Privatpersonen und somit keine Dienstleistungsagenturen oder Unternehmen in Frage.

  • Haushaltsjobber haben grundsätzlich Anspruch auf den Mindestlohn. Dieser beträgt zur Zeit 10,45 Euro je Stunde.

War Ihre Suche erfolgreich und Sie haben einen Haushaltsjob bzw. einen Haushaltsjobber gefunden, informiert Sie die Minijob-Zentrale auch darüber, wie die Beschäftigung anzumelden ist.

Die Minijob-Zentrale ist deutschlandweit die zentrale Einzugs- und Meldestelle für alle geringfügigen Beschäftigungen, die so genannten Minijobs. Zum Aufgabenspektrum der Minijob-Zentrale gehört neben dem Meldeverfahren zur Sozialversicherung und dem Einzug der Pauschalabgaben bei allen gewerblichen Minijobs auch die Durchführung des Haushaltsscheck-Verfahrens für Minijobs in Privathaushalten.

Darüber hinaus bietet die Minijob-Zentrale Arbeitgebern und Arbeitnehmern ein umfassendes Service- und Informationsangebot aus einer Hand und berät zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht bei geringfügigen Beschäftigungen.

Die Minijob-Zentrale gehört dem einzigartigen Verbund der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) an. Mit gesetzlicher Rentenversicherung, Kranken- und Pflegeversicherung, Renten-Zusatzversicherung, der Seemannskasse und einem eigenen medizinischen Netz nimmt die KBS in der Sozialversicherung einen besonderen Platz ein. Sie bietet ihren Mitgliedern eine umfassende soziale wie medizinische Sicherheit.

Weitere Informationen zur KBS bietet die Internetseite www.kbs.de